Sars-CoV-2 (Coronavirus) Covid-19

Entrümpelung trotz Corona – ist das entrümpeln jetzt verboten?

Entrümpeln während der Corona-Pandemie. Es gelten strenge Regeln, was den Kontakt zwischen Personen betrifft. Muss nun die geplante Entrümpelung, Wohnungsauflösung oder der Umzug ausfallen? Antworten auf die wichtigsten Fragen zum Thema Corona und Entrümpelung oder Umzug.

Nein, ein Verbot für Entrümpelungen gibt es nicht.

Wichtig: Die Person darf sich nicht, während der Dienstleistung – unter Quarantäne – befinden.

Das wurde durch die Quarantänemaßnahme des Robert-Koch-Instituts festgelegt.

Wer sich in Quarantäne befindet, darf die Wohnung nicht verlassen und sollte unnötige Kontakte vermeiden.

Eine Dienstleistung ist somit unmöglich!

Während der Corona-Pandemie kommt es derzeit überall zu Verzögerungen und/oder Einschränkungen. Daher müssen wir derzeit auch bei kleineren Aufgaben mit längeren Abläufen rechnen. Wir werden unser bestes tun um die Arbeiten schnellstmöglich zu erledigen.

Entrümpelung während CORONA-KRISE: Richtige Verhaltensweise bei der Dienstleistung

Wie verhalte ich mich während meiner Entrümpelung? Um sich und die Mitarbeiter von Entrümpelung-Ulm bestmöglich zu schützen, bitten wir alle Kundinnen & Kunden, die folgenden Schutzhinweise dringend einzuhalten:

Was Kundinnen & Kunden bei der Auftragsdurchführung dringend beachten sollten:

Gegenseitige Rücksichtnahme und Prävention ist der beste Schutz in der aktuellen Situation. Unsere Mitarbeiter sind daher bezüglich der Einhaltung der vom Robert Koch-Institut empfohlenen Hygienevorschriften unterwiesen. Alle bekannten und empfohlenen Verhaltensweisen zum Schutz vor dem Coronavirus gelten auch während einer Dienstleistung mit Entrümpelung-Ulm:

Informieren Sie Entrümpelung-Ulm vor Ihrem Auftragsbeginn, falls in Ihrem Haushalt eine konkrete Gefährdungssituation oder ein Verdachtsfall besteht. Insbesondere teilen Sie bestätigte Corona-Fälle von Angehörigen mit.

● Gewährleisten Sie, dass sich – außer Ihnen – keine weiteren Personen am Auftragstag in der Wohnung befinden. Bringen Sie auch Ihre Kinder – bei Möglichkeit – anderweitig für die Dauer der Auftragsdurchführung unter. Es ist aktuell behördlich untersagt und daher dringend zu vermeiden, Freunde oder Dritte als Helfer während der Auftragsdurchführung einzusetzen.

● Tragen Sie eine Mund-Nasen-Bedeckung.

● Kein Händeschütteln zur Begrüßung oder Verabschiedung.

● Halten Sie am Auftragstag stets und ausreichend Abstand.

● Halten Sie die Wohnung regelmäßig und gut durchlüftet.

● Halten Sie alle weiteren bekannten Hygienemaßnahmen ein.

● Niesen und Husten sollte in die Armbeuge erfolgen und nicht in die Hand. Dadurch wird der Sprüh- und Schmiereffekt minimiert.

● Waschen Sie auch selbst regelmäßig Ihre Hände und benutzen hierzu unbedingt Seife.

● Nutzen Sie Ihre persönlichen Schreibmaterialien um die Arbeitspapiere unterzeichnen zu können.

● Die Schleimhäute der Augen, Nase und Mund sind zu schützen, während der Entrümpelung sollte sich somit nicht mit schmutzigen Händen ins Gesicht gefasst werden!

Mit diesen Maßnahmen ist gewährleistet, dass Ihre Dienstleistung auch in dieser schweren Zeit geordnet durchgeführt werden kann.

Dienstleistung mit Entrümpelung-Ulm - Alles aus einer Hand

Wir verwenden Cookies, um Ihnen die beste Online-Erfahrung zu bieten. Mit Ihrer Zustimmung akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies in Übereinstimmung mit unseren Cookie-Richtlinien.

Privacy Settings saved!
Datenschutz-Einstellungen

Wenn Sie eine Website besuchen, kann sie Informationen über Ihren Browser speichern oder abrufen, meist in Form von Cookies. Steuern Sie hier Ihre persönlichen Cookie-Dienste.


Wir verwenden Google Tag Manager, um unseren Traffic zu überwachen und uns zu helfen, neue Funktionen zu testen.

Wir verwenden Google AdSense, um Online-Werbung auf unserer Webseite zu zeigen.
  • _tlc
  • _tli
  • _tlp
  • _tlv
  • DSID
  • id
  • IDE

Decline all Services
Accept all Services